Lebenslauf

In den frühen 60ern nahm die Geschichte von KRINI® ihren Anfang.

Meine Eltern Karin (geb. im schwäbischen Maulbronn) und Lefteris Kristallidis (geb. in Alexandria - Ägypten) gründeten die Firma "L. Kristallidis - Ausländische Spezialitäten". Hauptabnehmer waren damals vorwiegend griechische Groß- und Einzelhändler, Gastronomie und erste Filialbetriebe. Im Alter von 24 Jahren entschied ich mich mit ins Unternehmen einzusteigen.

Dem starken Wettbewerb zum Trotz, war es mein Ziel, mit Hilfe hochmotivierter Mitarbeiter sowie gleichgesinnter Lieferpartner aus dem „Rohdiamanten KRINI®“ - ein „Schmuckstück“ zu schaffen, für dessen Produkte und Leistungen ich mich mit meinem guten Namen verbürgen konnte.

Wie einst mein Vater, den ich schon als Kind auf unzähligen Einkaufsreisen begleiten durfte, so treffe auch ich persönlich stets vor Ort (beim Produzenten) die Auswahl - der Spezialitäten, die den Namen KRINI® verdienen.

Nur deshalb kann ich mich auf jedem Produkt per Bild und Qualitätsversprechen für die erstklassige Qualität verbürgen.

Gleich in welchem Land ich nach kulinarischen Überraschungen stöbere: mein Credo lautet: „Sehr gute Qualität zum guten Preis - nicht umgekehrt!", denn ein auffällig niedriger Preis birgt häufig auch ein Risiko.

Und läßt sich einmal (z. B. erntebedingt) ein Produkt nicht in der KRINI®- typischen Qualität beschaffen, setzen wir vorübergehend lieber aus, statt dem Verbraucher (und somit uns) Kompromisse zuzumuten.

2007 wurde das KRINI®-Sortiment um mediterrane Spezialitäten in zertifizierter BIO-Qualität erweitert, das ebenfalls höchsten Ansprüchen gerecht wird.
» BIO-Sortiment

Als konzernunabhängiges, von einem Inhaber geführters Unternehmen fühlen wir uns nur einem gegenüber verpflichtet: dem Verbraucher, der uns täglich sein Vertrauen schenkt.

Der Markenname KRINI steht seit 1962 für ausgezeichnete Qualität. Dafür verbürge ich mich. A.KristallidisKRINI - OfficeKRINI - OfficeKRINI - Office